Online-Kurs „Arbeitszeugnisse rechtssicher erstellen.“

Lassen Sie das „rote Tuch“ der Vergangenheit angehören!

Dieser Online-Kurs besteht aus zwei Teilen und findet an zwei unterschiedlichen Tagen mit einer Zeitdauer von jeweils 60 Minuten statt. Die Termine sind frei wählbar (siehe unten genannte Termine).

Im 1. Teil meines Online-Kurses (Dauer: ca. 60 Minuten) erfahren Sie von mir als Zeugnis-Experte:

  1. Rechtliche und gesetzliche Grundlagen
    • Anspruch auf ein Zeugnis
    • Fristen der Verjährung und Anspruch auf Berichtigung
    • Haftung und Schadenersatzansprüche
  2. Zeugnisarten
    • Einfaches und Qualifiziertes Zeugnis
    • Zwischenzeugnis, Vorläufiges Zeugnis und Endzeugnis
    • Ausbildungszeugnis und Praktikumszeugnis
  3. Aufbau und Kriterien eines Zeugnisses
    • Zeugniselemente/Gliederung
    • Längen und Proportionen von qualifizierten Zeugnissen
  4. Die häufigsten Fehler

Ihr Nutzen/Mehrwert: In dieser Zeitstunde informiere ich Sie über den rechtlichen Hintergrund des Arbeitszeugnisses. Damit sollen Sie als Zeugnisaussteller in die Lage versetzt werden, Arbeitszeugnisse den gerichtlichen Anforderungen entsprechend sicher und schnell zu formulieren und arbeitsgerichtliche Auseinandersetzungen über Arbeitszeugnisse zu vermeiden. Sie erhalten ein Teilnahmezertifikat. Nach jedem Kurs stehe ich Ihnen drei Tage lang bei inhaltlichen Fragen telefonisch unter 040 – 227 597 32 oder per E-Mail unter post@pr-akzente.de als Berater zur Seite. Anmerkung: Meine Dienstleistung stellt jedoch keine juristische Beratung dar.

Die nächsten Termine:

für 2018 folgen in Kürze.

Voraussetzungen: Alles, was Sie benötigen ist ein Internetanschluss, evtl. Headset, eine gute Tasse Tee oder Kaffee, Zettel und Stift. Wenn Sie noch Zeugnisse aus der Praxis parat haben, sind Sie gut gewappnet. Der Rest ist mein Part.


Im 2. Teil meines Online-Kurses (Dauer: ca. 60 Minuten) erfahren Sie von mir:

  1. Techniken zur Erstellung bzw. Abwertung von Zeugnissen
    • Leerstellentechnik
    • Reihenfolgetechnik
    • Negationstechnik
    • Widerspruchstechnik
    • Widersprüche bei Dank, Bedauern und Zukunftswünschen
  2. Verbotene Inhalte
  3. Systematische Herangehensweise mittels Checklisten und Rasterbögen
  4. Optimierung von Prozessen zur Erstellung von Zeugnissen im Tagesgeschäft

Ihr Nutzen/Mehrwert: Neben zahlreichen Informationen erhalten Sie ausführliche Unterlagen und Rasterbögen, die von Ihnen später in der Praxis, sowohl bei der Analyse als auch bei der Erstellung von Arbeitszeugnissen, genutzt werden können.

Die nächsten Termine:

  • für 2018 folgen in Kürze

Zielgruppe: Führungskräfte und alle Mitarbeiter, die Zeugnisse erstellen und/oder beurteilen, Unternehmer, Geschäftsführer, Sekretärinnen (alle Branchen)

Kursbeitrag: 139,- € netto (zzgl. 19 MwSt.)

Worauf noch warten? Reservieren Sie jetzt Ihren virtuellen Platz! Damit sind Sie auf der sicheren Seite. Den Link zur Auswahl Ihres Wunschtermines und zur Registrierung erhalten Sie sofort nach verbindlicher Buchung bzw. Zahlung, die durch den Zahlungsanbieter Digistore24 abgewickelt wird.